Der Bootmanager einfach für jeden!  
Produkt
Screenshots
Bestellung
Support
Über uns

Konfigurationsprogramm Boot-US (GUI-Version)

Nachfolgender Screenshot zeigt das Konfigurationsprogramm Boot-US. Das Windows-Programm Boot-US läuft unter Windows XP bis Windows 11 (32-Bit und 64-Bit).
Konfigurationsprogramm Boot-US (Windows-GUI)
Nach dem Start von Boot-US sehen Sie eine Liste aller Festplatten mit allen Partitionen.  
 

Beispiel: Details aller Partitionen
Detailierte Daten aller Partitionen auf allen Platten lassen sich über den Menübefehl Partitionen / Details... anzeigen.
Details der Partitionen
 
 

Beispiel: Installationsdialog
Die Installation und Deinstallation des Bootmanagers wird direkt in diesem Windows-Programm über den Menüpunkt Bootmanager bewerkstelligt. Der Menübefehl Bootmanager / Installieren... öffnet beispielsweise ein Dialogfenster, in dem Sie die Einträge für den Bootmanager auswählen können.
Einträge im Bootmanager
Die Einträge lassen sich durch einen einfachen Mausklick selektieren. Sie können die Beschreibungen für die Einträge frei ändern.  
 

Bootmanager Boot-US

Nachfolgender Screenshot zeigt den Bootmanager Boot-US in der UEFI-Variante. Der Bootmanager wird im Grafikmodus mit individuellem Hintergrundbild angezeigt.
Bootmanager Boot-US (Grafikmodus)
 
 

Konfigurationsprogramm Boot-US (Kommandozeilen-Version)

Nachfolgender Screenshot zeigt die Kommandozeilen-Version von Boot-US.
Kommandozeilen-Version Boot-US
 
 

Beispiel: Report über Partitionen
Die Report-Funktion gibt alle Partitionen samt deren Eigenschaften auf allen Platten aus, siehe folgende Screenshot:
Report über Partitionen